DM Target Sprint - Simon Beiter holt Gold in der Mixed Staffel

(28.08.17) Seinen beiden Goldmedaillen bei den Deutschen Meisterschaften im Sommerbiathlon Cross fügte Simon Beiter an diesem Wochenende in München bei den Deutschen Meisterschaften im Target Sprint eine weitere Goldmedaille hinzu. Im Wettbewerb der Mixed-Teams gewann er zusammen mit seinen beiden Team Kollegen Madlen Guggenmos und Jan Teubner (beide DAV Ulm) die Goldmedaille in der Klasse Jugend m/w. Tags zuvor hatte er sich im Einzelwettbewerb nach einem hervorragenden Wettkampf noch mit dem undankbaren vierten Platz zufrieden geben müssen.
Nicht ganz so rund lief es dagegen bei Tobias Giering im Einzelwettbewerb bei den Herren. Mit der insgesamt fünft schnellsten Zeit hatte er sich für das Finale qualifiziert und durfte sich durchaus ein paar Medaillenchancen ausrechnen. Allerdings konnte er dann bereits beim Liegendschießen nicht alle Klappscheiben treffen, so dass er sich am Ende mit Platz 12 zufrieden geben musste.

DM Sommerbiathlon - Sieben Goldmedaillen für den SSV Starzach

(31.07.17) Einmal mehr zählten unsere Starzacher Sommerbiathleten zu den erfolgreichsten Sportlern bei den Deutschen Meisterschaften im Sommerbiathlon, welche Ende Juli in Altenberg (Sachsen) ausgetragen wurden: Fünf Goldmedaillen und drei Silbermedaillen in den Einzeldisziplinen und je zweimal Gold und Silber in den Staffeldisziplinen lautete die überragende Ausbeute unseres Teams. Dazu kamen noch weitere Topplatzierungen. Die Stärke unseres Teams wurde wieder einmal auch dadurch unterstrichen, dass am Ende der vier sehr schweren Wettkampftage jeder unserer Sportler mindestens eine Meisterschaftsmedaille im Gepäck hatte. Damit stellte der SSV Starzach bei diesen Meisterschaften,  neben dem Skiclub Köthen (Sachsen Anhalt) und der DAV Ulm, das erfolgreichste Team und unterstrich einmal mehr, dass Starzach in Sachen Sommerbiathlon eine Hochburg in Deutschland ist.

Erfolgreichste Teilnehmerin unseres Teams war Judith Wagner mit drei Gold- und zwei Silbermedaillen. Alex Görzen gewann zweimal Gold und zweimal Silber, Simon Beiter zweimal Gold, Tobias Giering einmal Gold und einmal Silber und Franziska Mast einmal Silber. Besonders hervorzuheben sind hier natürlich die beiden Goldmedaillen unseres Youngsters Simon Beiter, der sich bei der Jugend mit dem KK sowohl im Sprint, als auch im Massenstart, die Goldmedaille erkämpfen konnte.

Weiterlesen: DM Sommerbiathlon - Sieben Goldmedaillen für den SSV Starzach

Judith Wagner wird Vizeweltmeisterin im Target Sprint

Strahlende Gesichter bei Judith Wagner und ihrem Bondorfer Staffelpartner Marcel Wagner: Im allerletzten Rennen bei der ersten Weltmeisterschaft im Target Sprint konnten sich die Beiden in der Mixed-Staffel, nach einem sehr spannenden Kampf um die Goldmedaille mit dem Team aus Tschechien und dem zweiten deutschen Team, über den zweiten Platz und die Silbermedaille freuen. Zahlreiche Zuschauer auf den Tribünen und an der Strecke im Zentrum der Stadt Suhl sorgten für eine tolle Atmosphäre während der Wettkämpfe.

Weiterlesen: Judith Wagner wird Vizeweltmeisterin im Target Sprint

Medaillenregen bei den Landesmeisterschaften im Sommerbiathlon

In schon fast schon gewohnter Manier haben sich unsere Sommerbiathleten wieder zahlreiche Medaillen bei den Landesmeisterschaften im Sommerbiathlon abgeholt. Drei Starts - Dreimal Gold! so lautete die Bilanz von Judith Wagner, die im Sprint mit dem KK, im Sprint mit dem LG und auch im Target Sprint jeweils sehr überzeugend siegen konnte. Etwas Federn lassen musste bei den Herren Tobias Giering, im Vorjahr noch vierfacher Goldmedaillengewinner, der sich diesmal mit zweimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze 'begnügen' musste. Nach einer Pause von zwei Jahren kehrte Franziska Mast wieder ins Wettkampfgeschehen zurück und erkämpfte sich bei den Frauen im Sprint KK und Massenstart KK jeweils die Silbermedaille. Sehr gut präsentierte sich auch Simon Beiter bei der Jugend, der dieses Jahr erstmals mit dem KK an den Start ging und sich auf Anhieb im Sprint KK eine Bronzemedaille erkämpfen konnte. Im Sprint mit dem LG und im Target Sprint belegte er jeweils den vierten Platz. Pech hatte Theo Hoche, der ebenfalls bei der Jugend an den Start ging und aufgrund einer Verletzung, die er sich während des Wettkampfes zuzog, die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften verpasste.
Die deutschen Meisterschaften im Sommerbiathlon finden vom 27.-30.Juli in Altenberg statt und die deutschen Meisterschaften im Target Sprint vom 26.-27. August in München.

Weiterlesen: Medaillenregen bei den Landesmeisterschaften im Sommerbiathlon

Bereit für die WM Target Sprint

Der Trainingsfleiß in den letzten Monaten hat sich ausgezahlt: Judith Wagner gehört zu den sechs Starterinnen des Deutschen Schützenbundes, die Deutschland am 24. und 25. Juni in Suhl (Thüringen) bei der ersten Weltmeisterschaft in der Disziplin Target Sprint vertreten werden.
Judith wird dabei am Samstag 24. Juni in der Einzeldisziplin bei den Damen am Start sein und hofft darauf, mit einer guten Leistung in diesem Wettkampf, dann auch am Sonntag im Staffelteam der Damen oder in der Mixed-Staffel einen Startplatz zu bekommen.

Weiterlesen: Bereit für die WM Target Sprint
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok