1. LG-Mannschaft startet neue Saison mit 2 Niederlagen

Die 1.LG-Mannschaft hatte beim Verbandsliga-Saison-Auftakt einen schlechten Start und verlor beide Wettkämpfe.
Beim ersten Liga-Wettkampf in Wannweil ging es gegen die dortige Heimmannschaft.
Auf Pos.1 hatte 'Killi' keine Chance gegen seine Gegnerin und gab den Punkt mit 380:390 an Wannweil ab.
Auf Pos.2 + 3 gingen die Punkte deutlich zu unseren Gunsten aus: Stephan Kaiser gewann sein Match mit 382:379,noch deutlicher gelang dies Heike Frick mit 385:377 Ringen. Die Entscheidung mußte also auf den beiden letzten Positionen fallen:
Stefan Goller auf Pos.5 verlor knapp um 3 Ringe mit 370:373, noch knapper ging das Match auf Pos.4 aus, dort verlor Andreas Wirth um die Winzigkeit von einem Ring mit 374:375, somit endete der Wettkampf mit 2:3 !!

Am Nachmittag ging es gegen den Aufsteiger aus Bad Wurzach, der absolut nicht einzuschätzen war.
Auf Pos.2 konnte sich Stephan Kaiser zum Vormittags-Wettkampf steigern und gewann sein Match mit 386:382.
Sie Pos.3-5 gingen jedoch alle ziemlich deutlich zu unseren Ungunsten aus:
Heike verlor mit 381:389 / Andi 371:376 und Stefan Goller - trotz Steigerung - mit 376:381.
'Killi' kam durch eine starke letzte Serie zwar noch ins Stechen (381:381), verlor dies jedoch unglücklich mit dem 2.Stechschuß.
Somit verlor man mit 1:4 und befindet sich auf dem letzten Tabellenplatz, von daher kann es jetzt jedoch nur noch aufwärts gehen :-)

Seite 2 von 2

Unsere Partner

Wer ist online

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok