Die Kleinkaliber Liegend Freundschaftsrunde hat begonnen

Erster Wettkampf und schon konnte der SSV Starzach 1 einen weiteren internen Mannschaftsrekord auf die Beine stellen.
Die Liegendrunde besteht aus drei Wettkämpfen mit jeweils 30 Schuß und die drei besten Schützen werden zum Mannschaftsergebnis gewertet.
So kam das Team des SSV auf 884 von 900 möglichen Ringen und sicherte sich hiermit wieder den Platz an der Tabellenspitze.
Das Ergebnis setzte sich aus Ramona Kugele 297 Ringe, Volker Bailer 295 Ringe und Andreas Wirth mit 292 Ringen zusammen.
Weitere gute Ergebnisse erzielten Stephan Kaiser 292 Ringe und Karl Killmaier 287 Ringe.

 


Unsere Partner

Wer ist online

Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok