Michael Herr schließt sich dem Starzacher Sommerbiathlonteam an

Ab der Saison 2012 schließt sich mit Michael Herr ein weiterer hochkarätiger Sommerbiathlet dem erfolgreichen Starzacher Team an.
Michael stammt aus Suhl, nur wenige Kilometer von der Biathlonhochburg Oberhof entfernt, wo er in seiner Jugend Winterbiathlon betrieben hat. Als er vor 4 Jahren sein Studium in Stuttgart begann, entschied er sich Sommerbiathlon zu betreiben und schloß sich dem SV Weitingen sowie dem LAC Degerloch an, für den er in der Leichtathletik  an den Start geht.
Seine größten Erfolge im Sommerbiathlon konnte er im Jahre 2011 feiern, als er zusammen mit seinem Mannschaftskollegen Alexander Görzen und Tobias Giering (SSV Starzach) bei den Deutschen Meisterschaften die Silbermedaille in der Staffel KK gewinnen konnte. In seinen Einzelwettkämpfen belegte er die Plätze 4 und 6.
Auch in den Qualifikationswettkämpfen für die Europameisterschaft 2011 in Martell konnte Michael mit einigen guten Resultaten aufwarten und verpasste nur knapp einen Startplatz im deutschen Herrenteam.

Michael wird für den SSV Starzach in den Disziplinen Sommerbiathlon LG und Sommerbiathlon KK an den Start gehen. Er hat sich die Teilnahme an internationalen Wettkämpfen zum Ziel gesetzt, was er durch seinen Wechsel zum SSV Starzach, wo er nahezu optimale Trainingsmöglichkeiten und starke Trainingspartner findet, erreichen will. Sein Traum ist es, zusammen mit seinen neuen Teamkollegen/innen Judith Wagner, Daniel Hummel und Tobias Giering bei internationalen Meisterschaften zu starten.



Sommerbiathlon Impressionen

2017SimonGoldKK.jpg

Unsere Partner

Wer ist online

Aktuell sind 205 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok