Sommerbiathleten in Boll erfolgreich

Erneut überzeugt haben unsere Sommerbiathleten bei den offenen Kreismeisterschaften im Sommerbiathlon des Kreises Rottweil, die am Samstag 27.März in Boll ausgetragen wurden. Bei diesen Meisterschaften standen sowohl Sprint als auch Massenstartwettbewerbe auf dem Programm und unsere beiden LG Sommerbiathleten Martin Vollmer und Sebastian Dettling erreichten dabei 1 * Platz 1 und 3 * Platz 3.



 
Im Sprint der Junioren B zeigte Martin ein ausgezeichnetes Rennen. Im Schießen blieb er in beiden Serien jeweils fehlerfrei, und gepaart mit einer ebensoguten Laufleistung, belegte er am Ende den ersten Platz mit einem Vorsprung von nahezu 2 Miuten auf den Zweitplatzierten. Im Massenstartwettbewerb am Nachmittag zeigte er mit (10,1,0) erneut eine hervorragende Schießleistung und belegte am Ende den 3. Platz.

Auch Sebastian zeigte sich wieder ins sehr guter Form.
Im Sprintwettbewerb war die Entscheidung äußerst knapp: Sebastian war zwar der schnellste auf der Strecke, leistete sich mit 3 Fehlern (1,2) aber einen Schießfehler mehr als seine Konkurrenten und landete damit knapp geschlagen auf dem 3. Platz.
Auch im Massenstart am Nachmittag sah es wieder ähnlich wie am Vormittag aus: Sebastian lief zwar wieder die schnellste Zeit, leistete sich aber mit 9 Fehlern (1,3,1,4) mehr Schießfehler als die Konkurrenz und landete damit erneut auf dem 3. Platz.

Die Ergebnisse findet ihr hier.


Sommerbiathlon Impressionen

sobia108.jpg

Unsere Partner

Wer ist online

Aktuell sind 242 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok