1. LG-Mannschaft schafft Klassenerhalt

Mit dem gestrigen Wettkampf wurde eine nervenaufreibende Saison doch noch mit einem versöhnlichen Ende beendet.

Der Ausgangspunkt für das Lokalderby gegen den SV Eutingen war nicht gerade erfreuend, da 2 Stammschützen nicht an den Start gehen konnten. Vielen Dank daher an unsere 2 Schützinnen Heike Frick und Silke Lehmann (ehemals Schöller), die beide trotz Babypause kurzfristig in die Presche sprangen.

Spannender konnte ein Wettkampf wohl nicht ablaufen, da es nach dem Vorkampf 2:2 Unentschieden stand und der Wettkampf durch ein Stechen entschieden werden mußte, wobei dem Verlierer der Abstieg in die BOL drohte.

Stefan Goller und Andreas Wirth konnten ihre Punkte einfahren, während Heike Frick und Silke Lehmann ihre Punkte abgeben mußten. Bei Andreas Killmaier stand das Ergebnis unentschieden und der Stechschuß mußte nun entscheiden. Mit all seiner Routine und Coolness konnte Andi den Punkt mit 10:9 für uns holen und somit den Klassenerhalt sichern.

Ich möchte mich nochmals bei allen und im besonderen bei unseren Ersatzschützen bedanken, daß diese Runde nochmals glücklich zu Ende geschossen werden konnte und würde mir wünschen, für die nächsten anstehenden Wettkämpfe möglichst in dieser - altbewährten Mannschaftsaufstellung - an den Start gehen zu können.




Unsere Partner

Wer ist online

Aktuell sind 190 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok