Siegreicher Start in der neuen LG-Verbandsliga

Nach gewonnener Meisterschaft in der Landesliga und Aufstieg in die Verbandsliga, wurde heute der erste Wettkampftag in Mittelstadt ausgetragen. Gleich zu Beginn war der Gastgeber Gegner unserer 1.Mannschaft. Auf Pos 1 nahm unsere jüngste und einzige weibliche Schützin Bianca Katz ihrer Gegnerin gleich jede Hoffnung auf den Punktgewinn und fertigte diese sicher mit 386:379 Ringen ab. Auf Pos 2 startete Andreas Wirth stark und hatte einen 4 Ringe Vorsprung zur Halbzeit des Wettkampfes. Doch nach kurzfristigem Einbruch und einer 89-er Serie, war er dann 2 Ringe im Rückstand und konnte diese auch nicht wieder wett machen (376:379). Chancenlos war Andreas Killmaier auf Pos 3 (379:388). Patrick Kreidler gewann trotz ungewohnt schwachen 370 Ringen zu 368 Ringen, womit der Wettkampf wieder ausgeglichen war. Auf Pos 5 mit starken 383:368 Ringen machte Stefan Goller dann alles klar und die ersten 2 Mannschaftspunkte gingen auf das Starzacher Konto.

Am Nachmittag hieß der Gegner dann Mitaufsteiger Altheim-Weihung. Bianca schien das Mittags-Schnitzel etwas zu schwer im Magen zuliegen und mußte sich ihrem Gegner knapp mit 380:382 geschlagen geben. Ein gigantisch guter Lauf war bei Andreas festzustellen, mit überragenden 390 Ringen ließ er seinem Gegner (379) diesmal keine Chance. Ebenfalls sicher hatte Andi Killmaier seinen Gegner unter Kontrolle und gewann klar mit 380:372 Ringen. Richtig eng wurde es auf den letzten beiden Positionen. Stefan unterlag seinem Gegner diesmal knapp mit 376:378, während Patrick sein Match ringgleich (380:380) beendete und somit den alles entscheidenden Punkt im Stechen holen mußte, was ihm dann auch klar mit einer 10:8 gelang und wir somit gleich zu Anfang beide Wettkämpfe für uns entscheiden konnten und nun schon mal 4:0 Mannschaftspunkte vorweisen können.

Als nächster Termin steht nun der Heimkampf am 13.Nov'11 auf dem Ligaplan, wozu wir alle Freunde einladen wollen, uns beim Kampf gegen die zwei favorisierten Mannschaften aus Berg und Grünmettstetten zu ünterstützen.



Unsere Partner

Wer ist online

Aktuell sind 176 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok