Dominik Hermle überrascht - Starzacher ohne Podestplätze

(24.04.2018 DW) Bei nahezu hochsommerlichen Temperaturen bekamen die Besucher auf dem Starzacher Sportgelände sehr spannende Wettkämpfe um die ersten Punkte für eine Nominierung zur ISSF Target Sprint Weltmeisterschaft in Changwon geboten. Insgesamt kämpften 76 Sportler in neun Qualifikationsläufen um den Einzug in die Finales, welche dann an Spannung und Schnelligkeit alles zu bieten hatten, was die Disziplin Target Sprint für die Zuschauer so interessant macht.

Wie beim Target Sprint ja bereits bekannt, wurden zunächst am Vormittag in ingesamt 11 Qualifikationsläufen die jeweils 10 Finalteilnehmer in den ausgeschriebenen Wettkampfklassen ermittelt. Von den angetretenen Starzacher Sportlern schieden dabei Theo Hoche und Martin Vollmer bereits im Vorlauf aus, wobei Martin allerdings das Finale nur um 4 Sekunden verpasste. Judith Wagner, Nick Nadler und Alex Görzen hatten keine Probleme ins Finale einzuziehen.

Weiterlesen: Dominik Hermle überrascht - Starzacher ohne Podestplätze

Feinwerkbau stellt Lösung für Target Sprint in Starzach vor

(18.04.18 DW) Die Firma Feinwerkbau hat mir heute bestätigt, dass sie am Sonntag bei unserer Veranstaltung vor Ort sein werden um ihre Lösung für das FWB P75 für Target Sprint vorzustellen. Interessierte Sportler haben dabei nicht nur die Möglichkeit, sich diese spezielle Lösung von den Ingenieuren der Firma FWB vor Ort zeigen zu lassen, sondern es besteht in der Mittagspause zwischen 12:00 - 14:00 Uhr auch die Möglichkeit, die Waffe selbst auszuprobieren. Die Firma FWB hofft auf viele interessierte Sportler und deren Feedback.

Update - Feinwerkbau bald auch im Target Sprint konkurrenzfähig

(06.04.18 DW) Nach heutiger Rücksprache mit Feinwerkbau wird aktuell an der Variante für Target Sprint gearbeitet und es besteht auch seitens FWB starkes Interesse, diese neue Entwicklung in Starzach vorzustellen. Eine definitive Zusage, dass diese am 22. April auch tatsächlich in Starzach vorgestellt werden kann, konnte von FWB aber noch nicht gegeben werden.
Wir werden auf jeden Fall von FWB noch vor der Veranstaltung in Starzach eine weitere Rückmeldung bekommen.

WM Qualifikation und Landesmeisterschaften Target Sprint in Starzach

(14.04.2018 DW) Am Sonntag den 22. April 2018 herrscht wieder Hochbetrieb bei der Mehrzweckhalle in Wachendorf. Der Sportschützenverein richtet die erste nationale Qualifikation im Target Sprint für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Changwon (Korea) und den internatiobalen Wettkämpfen in Italien, Deutschland und Großbritannien aus. Gleichzeitig werden im Rahmen dieser Wettkämpfe auch die Landesmeisterschaften des Württembergischen Schützenverbandes im Target Sprint ausgetragen, welche für die Sportler aus Württemberg die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in dieser Disziplin sind. Für die Veranstaltung in Starzach haben bereits 80 Sportler aus ganz Deutschland gemeldet.

Weiterlesen: WM Qualifikation und Landesmeisterschaften Target Sprint in Starzach
Seite 1 von 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok