1. LG-Mannschaft startet neue Saison mit 2 Niederlagen

Die 1.LG-Mannschaft hatte beim Verbandsliga-Saison-Auftakt einen schlechten Start und verlor beide Wettkämpfe.
Beim ersten Liga-Wettkampf in Wannweil ging es gegen die dortige Heimmannschaft.
Auf Pos.1 hatte 'Killi' keine Chance gegen seine Gegnerin und gab den Punkt mit 380:390 an Wannweil ab.
Auf Pos.2 + 3 gingen die Punkte deutlich zu unseren Gunsten aus: Stephan Kaiser gewann sein Match mit 382:379,noch deutlicher gelang dies Heike Frick mit 385:377 Ringen. Die Entscheidung mußte also auf den beiden letzten Positionen fallen:
Stefan Goller auf Pos.5 verlor knapp um 3 Ringe mit 370:373, noch knapper ging das Match auf Pos.4 aus, dort verlor Andreas Wirth um die Winzigkeit von einem Ring mit 374:375, somit endete der Wettkampf mit 2:3 !!

Am Nachmittag ging es gegen den Aufsteiger aus Bad Wurzach, der absolut nicht einzuschätzen war.
Auf Pos.2 konnte sich Stephan Kaiser zum Vormittags-Wettkampf steigern und gewann sein Match mit 386:382.
Sie Pos.3-5 gingen jedoch alle ziemlich deutlich zu unseren Ungunsten aus:
Heike verlor mit 381:389 / Andi 371:376 und Stefan Goller - trotz Steigerung - mit 376:381.
'Killi' kam durch eine starke letzte Serie zwar noch ins Stechen (381:381), verlor dies jedoch unglücklich mit dem 2.Stechschuß.
Somit verlor man mit 1:4 und befindet sich auf dem letzten Tabellenplatz, von daher kann es jetzt jedoch nur noch aufwärts gehen :-)

Unsere Partner

Wer ist online

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok