Verbandsliga

Einen guten Start in die neue Verbandsligarunde erwischte unsere Erste Luftgewehr-Mannschaft.

Mit einer Verstärkung durch den neuen Schützen Robin Bosch konnte der Ausfall von Stefan Goller aufgefangen werden. Darüber hinaus konnte unser Student Patrick auch mal wieder dabei sein.

Im ersten Wettkampf ging es gegen die SGi Wannweil.

Hier erwischte Frontlady Lydia einen fulminanten Start und konnte endlich ihre Trainingsergebnisse abrufen. Oldster Killi überraschte mit einem tollen Ergebnis.

Komplettiert wurde der Sieg noch durch die Punkte von Heike und Robin.

SSV Starzach : SGi Wannweil 4:1

Schiele, Lydia       393:381

Frick, Heike          376:369

Bosch, Robin        375:373

Kreidler, Patrick    365:372

Killmaier, Andreas 382:370

 

Im zweiten Wettkampf ging es gegen die Gastgeber aus Grabenstetten.

Hier zeigte sich, dass dieses Jahr sehr starke Mannschaften in der Liga präsent sind.

Gegen eine geschlossene und starke Mannschaftsleistung des Gegners war es schwierig zu punkten. Am Ende ging der entscheidende Punkt an den Gegner und man musste sich knapp geschlagen geben. Jedoch sicherte man sich zwei Einzelpunkte, die können am Ende doch noch wichtig sein.

 

SV Grabenstetten : SSV Starzach 3:2

Schiele, Lydia       383:379

Frick, Heike          376:384

Bosch, Robin        373:384

Kreidler, Patrick    374:380

Killmaier, Andreas 381:370

 

Nach Wettkampftag eins steht man auf einem guten 3. Tabellenplatz mit guten sechs Einzelpunkten.

Unsere Partner

Wer ist online

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok